Startseite

Kreisliga Süd: SC Ronsberg - TSV Pfronten 3:1

Foto: Peter Roth
Foto: Peter Roth

Der SC Ronsberg scheint endlich richtig in die Spur zu kommen und kann den 2. Sieg in Folge feiern. Trotz einiger verletzten Spieler schickte Trainer Merk eine Mannschaft aufs Feld, die gut kämpfte, spielerisch überzeugen konnte und völlig verdient die drei Punkte zu Hause behielt. Nach der frühen Gästeführung benötigte der SCR einige Minuten um ins Spiel zu finden, war dann aber klar das bessere Team. Immer wieder wurde gefällig nach vorne gespielt und gleichzeitig die Gäste weit weg vom Tor gehalten. Philipp Demmler und Tim Fleschutz hatten gute Torchancen verzogen aber jeweils knapp. (chz)  mehr

Kreisliga Süd: SC Ronsberg - TSV Kottern II 2:2

Foto: Peter Roth
Foto: Peter Roth

Wie schon in Fischen kassierte der SCR in der Anfangsphase ein völlig unnötiges Gegentor und musste schon wieder einem Rückstand hinterher laufen. Nach dem 0:1 dauerte es ein paar Minuten bis sich die Schützlinge von Trainer Merk von dem Schock erholt hatten. Dann aber übernahmen die Günztaler das Kommando und waren bis zum Ende spielbestimmend. Es wurde gefällig nach vorne gespielt und hinten wurde der Gegner vom Tor weg gehalten. Es dauerte aber bis zur 44. Minuten bis endlich der Ausgleich gelang. (chz)  mehr

A-Klasse: SG Ebersbach/Ronsberg 2 - FC Thingau 1:3

Nach 6 Spielen ohne Niederlage musste sich die SG Ebersbach/Ronsberg 2 gegen den Tabellenführer FC Thingau geschlagen geben. Aufgrund der aktuellen Verletzenmisere musste Coach Bernhard Bufler auf zig Spieler verzichten, brachte dennoch eine Truppe auf den Rasen, die sich keinenfalls ihrem Schicksal ergab und ein gutes Spiel bot. Erst nach dem 1:3 durch Lau nach gut einer Stunde war die Partie entschieden.(chz) mehr

Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Tabelle 2. Mannschaft

Laden...